Monday, November 26, 2012

Patchwork Birthday Present.

Heyyy! :) Here's one of my latest sewing projects, I couldn't wait to share it any longer. It has recently been my mother's birthday and I wanted to make something special for her, something which is useful and still pretty.
It has been the first time I have been sewing a patchwork blanket and it was lots of work, it took me two days, but was lots of fun and totally worth the effort. My mother loves it and I'm super proud of the result.
I chose various kinds of floral fabrics in light colors and I made several rows in different sizes to make the top side of the blanket interesting and nice to look at. The back of the blanket is made of polyester so that my mother will be kept warm. :)
Have you ever been working on a huge patchwork project? :)
Lu

13 comments:

  1. Wow, die Decke ist wirklich toll geworden! <3
    Ich würde so ein "größeres" Nähprojekt auch mal gerne in Angriff nehmen, aber leider fehlt mir im Moment dazu die Zeit... Iiiiirgendwann, wenn die Uni mich mal ein bisschen laufen lässt, dann werde ich vielleicht auch mal so eine Decke machen :)

    ReplyDelete
  2. Oh mein Gott, Lu! Selbst übertroffen hast Du Dich ja da wieder! Wirklich wunderwunderschön - Deine Mama ist echt beneidenswert! Tolles Geschenk, tolle Lu und bestimmt auch tolle Mama! :-) Liebst, Vivi

    ReplyDelete
  3. Superschöne Stoffe! Ich muss gestehen, die Rückseite finde ich ein bisschen zu knallig, und für die Wärme hätte ich wahrscheinlich Fleece oder Nicki genommen, nicht Polyester. Trotzdem, ein echt schönes Stück und klasse Leistung für deinen ersten Quilt :).

    Ich hab' vor Urzeiten mal einen Patchwork-Kurs gemacht und danach einige Decken gemacht, seither aber nicht mehr. Gerade arbeite ich wieder an einer, wenn auch nur ein ganz einfaches Scrappy Pieceing ^^.

    ReplyDelete
    Replies
    1. Danke! :) Das auf der Rückseite ist Fleece und besteht aus Polyester. :)

      Delete
    2. Ah, okay - ich dachte an irgendeinen glatten Stoff aus Polytierchen und wunderte mich schon etwas, wie das wärmen soll. Dann will ich nix gesagt haben ;).

      Delete
  4. Oh, wie wunderschön! :) :)

    ReplyDelete
  5. Ich möchte auch bald mal einen Quilt machen! Meine Mutter hat bestimmt schon 6 oder 7 super tolle Quilts genäht und das muss ich mir unbedingt zeigen lassen. Das Design von deinem gefällt mir so so so gut <3 Der Hammer!
    Liebe Grüße, Julia

    ReplyDelete
  6. Die Decke sieht echt toll aus, da hat sich deine Mutter bestimmt sehr darüber gefreut!
    Viele Grüße, Goldengelchen

    ReplyDelete
  7. oooh wie hübsch!! richtig schön. Die Stoffe passen so wunderbar zusammen und noch viel besser in dieses zimmer!

    ReplyDelete
  8. Die ist so toll! Habe sie schon auf Instagram bewundert. Sie war auch ausschlaggebend, dass ich mir etwas Patchworkiges zu Weihnachten gewünscht habe und dieser Wunsch sogar erfüllt wurde. Jetzt bin ich stolze Besitzein eines tollen Patchwork-Kissens. Ich finde, dass so viele schöne Stoffe auf einem Fleck einfach toll aussehen, kann mir aber vorstellen, dass das viel Arbeit war.

    ReplyDelete
  9. So so so schön. Wirklich toll.
    Wenn ich die Decke so betrachte, bekomme ich auch Lust mal wieder eine Patchwork-Decke zu nähen. Was heißt mal wieder... Meine bisherigen waren ja nur klein. Für den Mops. Hm. Eine große wäre schon toll. <3

    ReplyDelete
  10. Eine wunderschöne Decke. Das ist ein echt tolles Geschenk,
    gruß fine

    ReplyDelete
  11. Die Decke ist wirklich toll geworden! Ich würd auch gern mal eine versuchen, aber im Moment geht zeitlich nichts, aber das Projekt steht auf meiner "to sew" - Liste...
    Lg, Miriam

    ReplyDelete

I'm always happy about feedback and about getting to know your opinion! :) Thank you!