Wednesday, September 19, 2012

What I Wore // One Piece of Fabric, Three Projects.


Dress: handmade by me :)
Leggings: cotton on
Handbag: pieces
Boots: zara
Belt: H&M (?)
Earrings: unknowm
Feather ring and cardigan: H&M
Bracelet: from my mother

Hello everyone, happy Wednesday! So this is my second post for our little series "One piece of fabric, three projects". As I have already told you, Laura of Tagträumerin, Stefanie of Squeaky Swing and I found an awesome piece of vintage fabric while we were second hand shopping and we decided to sew three different projects. :)
I took another vintage dress that I own and copied its cut and made myself a super easy sewing pattern. It's a rather simple dress, not too complicated, and this is just perfect for me, because it is the first dress I have ever made myself! :)
I love 'our' fabric soooo much, the colors are perfect for late summer and for fall and I love that one can combine the dress with anything whose color is in the dress itself. :)

I decided to wear a pair of mustard leggings and brown accessories with the dress, because I'm in the mood for fall and I decided to take the outfit photos in the forest. :) It was a perfect Sunday and I felt totally comfortable in this dress (eeeeks, so proud that it's handmade!!). Can't wait to sew another dress, soon! :) 
So here's my outfit, I took some photos with and without my cardigan so that you can see every detail. :)
How do you like the outfit and the dress itself? :)
Yesterday Laura already posted photos of her awesome paperbag waist skirt and tomorrow Stefanie will show you her project, so make sure to check out their blogs! :)
Lu

11 comments:

  1. Das Kleid ist toll geworden! Es passt dir so gut und sieht richtig herbstlich aus. Wieder ein tolles Projekt von euch drein, gestern habe ich schon den schönen Rock bewundert.

    ReplyDelete
  2. oh, liebe lu, das kleid ist fantastisch, du schaust einfach nur großartig darin aus!
    liebe grüße
    alex

    ReplyDelete
  3. Oh Lu, das Kleid ist so toll geworden, einfach perfekt für den Herbst!
    Hach, ihr habt wirklich so einen schönen Stoff ausgesucht! :)

    ReplyDelete
  4. Die Form finde ich sehr schön! Betont deine Taille und macht mit dem Gürtel einiges daher :)

    ReplyDelete
  5. das Kleid ist wirklich ganz ganz toll! Der Schnitt sieht einfach aus. Auch der Stoff gefällt mir richtig gut!

    ReplyDelete
  6. Da kannst du wirklich stolz auf dich sein, Lu - so ein tolles Kleid! Du hast es wunderbar verarbeitet und ich mag die Einfachheit des Schnittes, dadurch kann man es mit vielen Sachen tragen und deine Kombination finde ich sehr gelungen. Senffarbene Strumpfhosen/Leggings sind eh das beste! Aber ich mag auch Stiefel, Gürtel und Tasche seeehr gern.(: Wuuuh, was für eine tolle Idee dieses Sewalong war! Ich bin ganz aus dem Häuschen und freue mich nun riesig auf Stefanies Projekt als krönenden Abschluss. (:

    Alles Liebe,
    Laura

    ReplyDelete
  7. Oooh, that's very pretty! Fits you perfectly! I would love if you'd share your pattern on your blog, because I love the fit of the dress and am still looking for the perfect pattern to create one of those dresses for myself!

    ReplyDelete
  8. Als hätte ich es geahnt - TOLL! Das Kleid ist 100% Lu! :-) Liebst, Vivi

    ReplyDelete
  9. Die Farben leuchten so wundervoll! Einfach ein grossartiger Outfitpost, der so schön herbstlich ist:) Toll!

    ReplyDelete
  10. Sehr sehr schön und toll herbstlich, passt perfekt zur Location! Der Schnitt ist simple, aber mit dem Gürtel kombiniert sieht das Kleid wirklich toll aus und total nach echtem Vintage! Schön! :-)

    ReplyDelete
  11. Super schoen. Kannst Du vielleicht den Schnitt erklaeren oder gar posten? Ich bin auch eine totale Naehanfaengerin und wuerde gerne so ein kleid selbstmachen.
    Vielen Dank fuer Deine tolle Inspiration!

    ReplyDelete

I'm always happy about feedback and about getting to know your opinion! :) Thank you!