Sunday, June 10, 2012

I love homemade jam.

Happy Sunday!! :) I loooooove homemade jam so much and today I totally craved for one with strawberries and raspberries. It's not the first time I'm sharing a jam recipe and just a few weeks ago, I made yellow summer jam with pineapples, bananas, mangos and lemon balm and today I used fresh strawberries, raspberries, lime juice and lemon balm. :) One thing I love about making jam is that it's so easy and you can always try out a new flavour and combine different kinds of fruits. I always make enough to fill a few jars so that I have enough for a few months. :)
You need:
Raspberries, strawberries, lemon balm, lime juice & preserving sugar

To make the jam, simply chop up all the fruits and purée them. Mix them with the preserving sugar according to the instructions on the sugar. I used one where you need to add sugar to the fruits at a ratio of 3 to 1 (three parts fruits, one part sugar). Next, heat everything in a pot, let it cook for a few minutes, sterilizie your jars with boiling water and pour the jam into them. Close the top and add some pretty fabric scraps for decor. :)

What are your favourite flavours? Can't wait to make pancakes to eat them with my jam. :)
Enjoy your Sunday!
Lu :)

10 comments:

  1. Yummi! Ich hab noch nie selbst Marmelade gemacht, das war immer so die Sache von meiner Mum. Sollte es aber auch mal probieren, sieht einfach nur unverschämt lecker aus :)

    ReplyDelete
  2. Hmmmmm das sieht richtig lecker aus! :)

    ReplyDelete
  3. Schöne Fotos! Diese Farben!
    Und das sieht super lecker aus!

    ReplyDelete
  4. Mmmh die sieht lecker aus. Ich möchte auch unbedingt selber Marmelade machen aber bisher hab ich irgendwie noch nie die Zeit gefunden, obwohls ja wirklich ratzefatz geht. Die Sorte klingt auf jeden Fall verlockend und sieht auch sehr lecker aus, da könnt ihr einige Marmeladenbrote vernaschen? Verschenkst du die Marmelade auch oder seid ihr kräftige Marmeladenessen und verputzt sie alleine?

    GLG
    Charlotte

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hihi, ich verschenk nur 2 Stück, der Rest wird gebunkert, damit ich lange was davon habe. :)

      Delete
  5. Tolle Kombi!
    Ich will auch bald mit dem Marmelade kochen beginnen! Erdbeer auf jeden Fall, da essen wir nämlich grad das letzte Glas vom letzten Jahr!
    Mal gucken, was es sonst noch so für Sorten geben wird!
    Lg, Miriam

    ReplyDelete
  6. ich mach auch total gerne marmelade selber, die kann man immer so gut verschenken und alle freuen sich darüber!

    ReplyDelete
  7. yummy - die sieht einfach nur total verführerisch aus! mit dem limettensaft und der zitronenmelisse schmeckt sie bestimmt sommerlich erfrischend... werde ich bei gelegenheit ausprobieren! (:

    ReplyDelete
  8. Ich kann nur sagen: ICH - MUSS - MARMELADE - KOCHEN!!! :-) Wie immer: Du bist die mit den süßesten (geschmacklich und optisch) Ideen! Liebst, Vivi

    ReplyDelete
  9. Hui, dankeschön euch allen! :)

    ReplyDelete

I'm always happy about feedback and about getting to know your opinion! :) Thank you!