Tuesday, March 13, 2012

How I store my raw materials.

Hello, my dear readers! :) After I recently posted how I store the items for my shop, I have received a few questions by some of you about how I store my raw materials. Today I took a few photos to share them with you.
Well, after we moved to our new apartment last fall, I bought this huge, white table from IKEA. It's awesome, because you can change its height and I love the two trestles which I use to store fabrics.
On my table next to the sewing machine I have lots of jars and little boxes where I keep yarn, buttons, zippers, lace, beads, cords, and so on... I love little containers which are transparent so that I can see all my materials and don't forget to use them. :)
Next to my sewing table, there's another small table under which I store lining and felt. On this table there's a huuuuge, blue enamel bucket in which I keep wrapping paper, paper to create patterns and pretty tissue paper.
Do you still remember my post about this little embroidery hoop? I once found the awesome idea online and I made one for storing sewing tools and I used my favourite kind of fabric for making it. <3 I bought the wooden loop at the flea market. It's so pretty!!
On the right photo you can see my tiny spice rack, I found it on DaWanda and I used it for organizing my textile colors.
Here are the awesome trestles on which I store my fabrics. One side is for those fabrics which are of only one color, the other side is for fabrics with a pattern. <3
Here's another photo of my pretty sewing corner and a peek at my table. :) Here you can see all the tools and materials I regularly use for my sewing projects. I like it when everything is well-organized so that I can easily find everything and do not have to search for my tools or supplies.
For those of you who want to see more or for those readers who are relatively new to my blog, here's a complete tour through my sewing room / bedroom. :)
Do you have any secret tips for awesome ways to organize your craft space? :)
Wish you a lovely evening, I hope you liked this peek at my creative corner! :)
Lu

P.S.: Don't forget to enter my Mr. Moustache mug giveaway! <3

12 comments:

  1. Was für ein schöner Einblick in dein Zimmer. Ich bin ganz verliebt in die Klarheit deines Zimmers. Es ist so schön hell, freundlich und einladend!
    Wish i could live there! :)
    Liebste Grüße, Coco

    ReplyDelete
  2. lu, du herz! du hast einfach so das unglaubliche schlafzimmer mit diesem kreativplatz. ich liebe alles dran. die fenster. den boden. so schön. so mag ich auch mal leben <3

    ReplyDelete
  3. Sehr schön. Und so schön ordentlich. Ich habe grad Besuch, ich packe dein Päckchen dann am Freitag :-)

    ReplyDelete
  4. Sehr schön geordnet ist das bei dir! Ich habe ja zumindest auch einen Schrank, wo alle Utensilien schön verstaut sind. Aber so ein Tisch, der nur für's Nähen gedacht ist, wär noch super. Bisher mach ich alles am Esstisch und muss immer alles her- und wieder wegräumen. Mal sehen, ob sich das noch irgendwie einrichten lässt...
    Lg, Miriam

    ReplyDelete
  5. Das sieht ja wie ein richtiges Näh-Paradies aus! :-)ich würd zu gerne mal bei dir stöbern :-) Ach, ich hoffe so sehr, dass ich mir, wenn wir mal eine neue, größere Wohnung gefunden haben, auch so eine tolle Nähecke einrichten kann.... Momentan arbeite ich auf engstem Raum und es herrscht immer Chaos bei mir....
    Aber an dein Paket denk ich natürlich trotzdem: Werd es morgen zur Post bringen, dann kommt es hoffentlich rechtzeitig an :-)
    LG Steffi

    ReplyDelete
  6. Wow, ich bin entzückt :) ganz viel Weiß, mit vielen bunten Buntrigkeiten.
    Gefällt mir sehr bei dir und der Boden... ganz toll!

    ReplyDelete
  7. Diu hast wirklich so einen tollen Platz zum Nähen und kreativ sein! Ich gestalte gerade unser Schlafzimmer um, um Platz zum Nähen zu bekommen und ich hoffe, dass ich Ende der Woche fertig bin.. ich hoffe es wird alles so wie ich mir das vorstelle und dann werd ich das natürlich auch auf dem Blog zeigen.
    Liebe Grüße, Katinka

    ReplyDelete
  8. Hej Lu,
    Kompliment zu deinem tollen Nähzimmer. Es wirkt so aufgeräumt und man spürt förmlich den Spaß aber auch die kreative Konzentration, die du beim Nähen hast.
    Liebe Grüße
    Julia

    http://sometimespink-diy.blogspot.com/

    ReplyDelete
  9. das ist so toll und hell und wunderhübsch eingerichtet. und einen riesenneid gibt es von mir dafür, dass du so eine toll sortierte und ausgestattete kreativecke besitzt! :)

    ReplyDelete
  10. Hey ihr Lieben, vielen Dank euch allen!! :) Ich freu mich sehr über die vielen Komplimente, das macht mich ganz stolz! :)
    Ich freue mich, dass ihr mir hier auch von euren eigenen Erfahrungen / eurer eigenen Kreativecke berichtet, ich finde es immer ganz spannend zu hören, wie andere Leben! :)
    Das mit dem Platzmangel kenne ich zu gut, in meiner vorherigen Wohnung war auch alles viel enger und ich hatte kaum Paltz für meine Stoffe und musste vieles improvisieren! :)
    Liebste Grüße an euch alle,
    Lu

    ReplyDelete
  11. Hey Lu,
    vielen lieben Dank für den erneuten Einblick in dein Nähzimmer, ich hatte ja auch danach gefragt, wie du die "Rohstoffe" lagerst.
    Sieht echt alles super ordentlich und strukturiert aus.
    Ordnest du die uni-farbenen Stoffe immer Regenbogenfarben-mäßig an oder war das nur fürs Foto ;-) ? Sieht echt gut aus :)
    So ein Tisch mit Böcken ist echt praktisch! Vor allem ist es praktisch, dass du den Tisch nur zum basteln/nähen brauchst. Ich studiere zwar nicht, also wären zwei Schreibtische übertrieben, aber Papierkram muss man ja trotzdem mal zuhause machen, also muss ich dann immer etwas wegräumen.
    Die Idee mit dem Regal für die Farben ist super. Ich muss mal beim nächsten IKEA-Besuch gucken, ob das kleine Holz-Gewürzregal sich dafür auch eignet.
    Der Holzdielenboden ist auch total schön! In meiner letzten Wohnung hatte ich auch so einen. Jetzt habe ich zwar immer noch eine Altbauwohnung, aber nur Laminat.
    Liebe Grüße :)

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hey, genau, Du warst eine der Gründe, warum ich diesen Post gemacht habe! :)
      Ich ordne immer alles nach Farben, nicht nur für Fotos. :) Auch meine Bücher, meine Kleider und die Handtuchstapel im Bad. :D Hihi, ich mag das einfach total, dann finde ich alles schneller und ich finde, dass das so sehr hübsch anzusehen ist. :)
      Das kleine Holz-Gewürzregal haben wir auch, allerdings in der Küche für Gewürze. :) Das hab ich weiß lackiert und das kannst Du sicher auch gut zweckentfremden. :)
      Lamitnat ist auch super und eine Altbauwohnung sowieso, da hast Du es ja sicher schön!! :) Ich hab noch nie in meinem Leben in einem Neubau gewohnt. :D
      Liebe Grüße und auch Dir danke für Dein Feedback! :)
      Lu

      Delete

I'm always happy about feedback and about getting to know your opinion! :) Thank you!